Asklepiosstab

Urologische Gemeinschaftspraxis SchleswigFachärzte für Urologie

Armbrust
Moin und herzlich Willkommen!

Die Urologie ist das Fachgebiet der Medizin, welches sich mit den Grundlagen, der Diagnose und der Therapie von Erkrankungen der Harnorgane und der Geschlechtsorgane befasst. Im einzelnen behandelt die Urologie Krankheiten der Nieren, der Harnleiter, der Harnblase, der Harnröhre, des äußeren Genitale, der ableitenden Samenwege wie die Prostata und der Hormondrüsen wie die Nebennieren. Häufige Erkrankungen sind Harnsteine, Tumoren, Infektionen und Fehlbildungen, welche jedes Organ betreffen können.

Wir führen Früherkennungsuntersuchungen durch und kümmern uns um die ganze Bandbreite urologischer Erkrankungen.

In unserer Praxis bieten wir Ihnen das gesamte ambulante, diagnostische und therapeutische Spektrum des Fachgebietes Urologie.

Ambulante und belegärztliche Operationen erfolgen in der Helios-Klinik Schleswig, St. Jürgener Str. 1-3, 24837 Schleswig, Tel.: 04621 - 812-0 (Zentrale)

Kontakt Kontakt

Dres. med. Armbrust/Hausmann | Fachärzte für Urologie

Stadtweg 51, 24837 Schleswig

Telefon: 04621 - 988666 Telefax: 04621 - 988484 E-Mail: info@urologie-schleswig.de
Schaubild Organe

Leistungsspektrum

Nierenerkrankungen
z.B. Steine, Tumore
Blasenerkrankungen
z.B. Blasenentzündung, Blasenschwäche, Blasentumore
Prostataerkrankungen
z.B. gutartige Prostatavergrößerung, Prostatakrebs, Prostataentzündungen
Kinderurologie
z.B. nächtliches Einnässen, Vorhautveränderungen
Hoden- und Nebenhodenerkrankungen
z.B. Hodenkrebs, Nebenhodenentzündungen, Wasserbruch des Hodens
Erkrankungen des Penis
z.B. Penisverkrümmung, Entzündungen, Tumore
Geschlechtserkrankungen
Inkontinenz bei Frauen, Männern und Kindern
Nachsorge nach Krebserkrankungen
Medikamentöse Tumortherapie
Potenzprobleme
Früherkennungsuntersuchungen
die Krebsfrüherkennung ist eine sinnvolle Vorsorgeuntersuchung. Dabei geht es darum, mögliche Erkrankung bereits in einem frühen und heilbaren Stadium zu entdecken. Die häufigste Krebserkrankung bei Männern ist der Prostatakrebs. Die von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlte Vorsorge beim Mann besteht lediglich aus der Tastuntersuchung der Prostata. Dieses allein ist jedoch häufig nicht ausreichend. Zusätzliche sinnvolle Untersuchungen zur Krebsvorsorge sind:
  • Ultraschalluntersuchung der Nieren und der Blase
  • Urinuntersuchungen
  • Ultraschalluntersuchungen der Prostata (transrektal)
  • PSA-Wert Bestimmung
  • Tast- und Ultraschalluntersuchungen des äußeren Genitale
Sterilisation
Bei der Sterilisation (Vasektomie) werden die Samenleiter des Mannes durchtrennt. Die Funktion des Hodens bleibt dabei erhalten. Die Hormonproduktion ist also nicht beeinträchtigt. Die Fähigkeit zur Erektion und zur Ejakulation bleiben ebenfalls unverändert (das Ejakulat enthält dann jedoch keine Spermien mehr, so dass eine Zeugung nahezu ausgeschlossen ist). Etwa 8-12 Wochen nach der Operation tritt die Zeugungsunfähigkeit ein. Bis dahin sollte also weiterhin verhütet werden. Erst wenn mindestens eine völlig spermienfreie Ejakulatprobe untersucht wurde, können Sie auf andere Verhütungsmethoden verzichten. Die Vasektomie gilt derzeit als die sicherste, kostengünstigste und einfachste Verhütungsmethode für Männer, deren Familienplanung abgeschlossen ist.
Botox-Behandlung der Blase
Bei bestimmten Erkrankung der Harnblase kann eine Botox Behandlung sinnvoll sein. Hierbei wird Botulinumtoxin in den Harnblasenmuskel injiziert, nachdem die Harnblase zuvor durch eine Oberflächenbetäubung unempfindlich gemacht wurde.
Ambulante Operationen
z.B. Beschneidung, Vasektomie, Operation von Hydrozelen, transurethrale Resektion von Blasentumoren, transurethrale Resektion bei gutartiger Prostatavergrößerung, Behandlung von Harnleitersteinen, u.a.
Akupunktur (für Selbstzahler) bei:
  • chronischen Schmerzen
  • muskuloskelettären Beschwerden
  • Schwäche des Beckenbodens (zur Verbesserung einer Harninkontinenz)
  • erektiler Dysfunktion/Potenzstörungen
  • Depressionen
  • Suchtproblemen (Raucherentwöhnung)
  • Allergien (z.B. Heuschnupfen); Immunerkrankungen
und vielen weiteren Beschwerden und Pathologika, sprechen Sie uns einfach darauf an.

Seit ca. 4000 Jahren ist die Akupunktur ein großer Bestandteil der chinesischen Medizin. Die Akupunktur ist eine der bekanntesten und am weitesten verbreitete Behandlungsmethode der Traditionellen-Chinesichen-Medizin/TCM. Hierbei werden bestimmte anatomische Punkte am menschlichen Körpers mit Akupunkturnadeln stimuliert, um die Lebensenergie (das Qi) zu beeinflussen. Die Wirkung der Akupunktur beruht nach Angaben "unserer Schulmedizin" auf der Ausschüttung von Endorphinen, Kortison und entzündungshemmenden Substanzen im Körper. Zudem sollen sich die Nadeln positiv auf das Immunsystem auswirken.

Sprechzeiten Sprechzeiten

Mo.: - und -
Di.: - und -
Mi.: - und -
Do.: OP Tag, sowie Sprechzeiten nach Vereinbarung Fr.: - Sa.: Sprechzeiten nach Vereinbarung

Offene Sprechstunde:
Mo.:13:00 - 14:00
Di., Mi.:08:00 - 10:00
Fr.:08:00 - 09:00

Was ist die offene Sprechstunde?

Liebe Patientinnen und Patienten,
aufgrund des sogenannten Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) sind wir seit 01.09.2019 dazu verpflichtet pro Woche mindestens fünf „offene Sprechstunden“ anzubieten. Das heißt Sprechstunden ohne vorherige Terminvereinbarung.

Wir bieten diese Sprechstunde aktuell Di. und Mi. von 08:00 – 10:00, sowie Fr. von 08:00 - 09:00 an.

Aufgrund der Regelung ist nicht vorhersehbar, wie viele Patienten in die offene Sprechstunde kommen, so dass es zu Überschneidungen mit bereits vorhandenen Terminen kommen kann. Wir bitten deshalb schon jetzt etwaige Wartezeiten und Verzögerungen zu entschuldigen.

Die Patienten/-innen, die zu dieser Zeit ohne Termin kommen, können meist nur orientierend befragt und untersucht werden, um die Dringlichkeit für weitere Schritte (Krankenhauseinweisung, Röntgenuntersuchungen, weitere Diagnostik in der Praxis) zu überprüfen bzw. rasch notwendige Schritte einzuleiten.

Apparative Diagnostik kann dabei oft nicht stattfinden, da diese aufgrund des erheblichen zeitlichen und personellen Aufwands einer Vorausplanung bedarf.

In vielen Fällen wird der Besuch der offenen Sprechstunde letztlich dazu führen, dass ein weiterer Termin zur Vervollständigung der Diagnostik notwendig sein wird.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei akuten Notfällen telefonisch und persönlich immer zur Verfügung, also auch außerhalb der vorgegebenen offenen Sprechstunde.

Der Dom in Schleswig

Schleswig

Vor 1250 Jahren gründeten die Wikinger am inneren Ende des Ostseefjordes "Schlei" den Handelshafen Haitabu. Nachdem dieser Handelsplatz aufgegeben worden war, entwickelte sich am nördlichen Schleiufer Schleswig. Es war lange Zeit Residenzstadt der Herzogtümer Schleswig und Holstein. Auch heute nimmt die Kreisstadt noch wesentliche Landesaufgaben wahr.

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG

Dr. med. Florian Armbrust & Dr. med. Rico Hausmann
Fachärzte für Urologie
Stadtweg 51
24837 Schleswig

Kontakt

Telefon: 04621 - 988666
Telefax: 04621 - 988484
E-Mail: info@urologie-schleswig.de

Technische Umsetzung

Web & IT solutions
Matthias Vossen
Bundesstraße 11
24988 Oeversee
Mobil: 0179 - 5205796

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
Keine Umsatzsteuerpflicht

Aufsichtsbehörde

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren Schleswig-Holstein
Adolf-Westphal-Str. 4
24143 Kiel

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/VIII/viii_node.html

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Berufsbezeichnung: Ärzte
Zuständige Kammer: Ärztekammer Schleswig-Holstein
Verliehen durch: Deutschland
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: Heilberufe-Kammergesetz
Regelungen einsehbar unter: https://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&query=HeilBerG+SH&psml=bsshoprod.psml&max=true&aiz=true

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers:
Deutsche Ärzteversicherung AG
Colonia-Allee 10-20
51067 Köl

Geltungsraum der Versicherung:
Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Dr. med. Florian Armbrust & Dr. med. Rico Hausmann
Stadtweg 51
24837 Schleswig

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

Unsere Praxis ist am Freitag, dem 10.05.2024 geschlossen.