Asklepiosstab

Dr. med. Ronald Laag - Facharzt für Urologie

Zusatzbezeichnungen: Andrologie, Labordiagnostik, Medikamentöse Tumortherapie & Röntgendiagnostik
Herzlich Willkommen!
Praxisteam

Die Urologie umfasst vor allem die Gebiete Harnorgane und männlichen Geschlechtsorgane. Harnorgane sind Nieren, Harnleiter, Harnblase und Harnröhre. Männliche Geschlechtsorgane sind Hoden, Nebenhoden, Samenleiter, Prostata und Penis.

Wir führen Früherkennungsuntersuchungen durch und behandeln Patienten mit Funktionsstörungen dieser Organe mit Tumoren, Entzündungen, Harnsteinen, Harninkontinenz, Potenz- und Fruchtbarkeitsstörungen. Wir kümmern uns auch um Nebennierenerkrankungen und Probleme des Enddarmes.

Kontakt Kontakt

An dieser Stelle können Sie Kontakt zu uns aufnehmen. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an, damit wir Ihnen auch antworten können!

Dr. med. Ronald Laag | Facharzt für Urologie

Stadtweg 51, 24837 Schleswig

Telefon: 04621 - 988666 Telefax: 04621 - 988484 E-Mail schreiben

Leistungsspektrum

Zur Urindiagnostik gehören die Mikroskopie, um zu erkennen, welche Zellen sich im Urin befinden, die Urinkultur, um bei Entzündungen zu ermitteln, welche Krankheitserreger verantwortlich sind und das Austesten der Krankheitserreger gegen verschiedene Antibiotika, um so eine suffiziente Behandlung zu garantieren.

Die Praxis führt Spermauntersuchungen entsprechend der Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) durch. Diese Untersuchungen erfolgen zumeist zur Abklärung der Zeugungsfähigkeit des Mannes.

Alle wesentlichen Blutuntersuchungen können in der Praxis durchgeführt werden.


Die Sonographie (Ultraschalldiagnostik) ist ein nebenwirkungsfreies, dem Echolot vergleichbares Verfahren, mit dessen Hilfe innere Organe sichtbar gemacht werden können. Ein Schallkopf sendet akustische Wellen, welche im Körperinneren an Grenzflächen reflektiert werden. Die Echos werden registriert und zu Bildern zusammengesetzt.

Die Praxis verfügt über 3 spezielle Schallköpfe zur Untersuchung:
□ der Nieren, der Nebennieren, der Harnblase und der Leber,
□ des Penis und der Hoden,
□ der Prostata und der Samenblasen.


Die Ultraschall-Elastographie ist eine Weiterentwicklung der Ultraschalldiagnostik. Tumorgewebe hat oft eine geringere Elastizität als gesundes Gewebe. Durch die Elastographie kann man während der Ultraschalluntersuchung der Prostata zusätzliche Informationen über das Gewebe erfahren. Ziel ist es bei der Früherkennung Krebse in sonographisch unauffälligem Gewebe noch eher aufzuspüren.


Der Duplex ist ebenfalls ein akustisches Verfahren. Trifft Schall auf bewegte Grenzflächen, erfährt er eine Frequenzänderung. Diese Änderung kann man hörbar und sichtbar machen.

In der urologischen Praxis hat das Duplexverfahren Bedeutung:
□ bei der Diagnostik des unerfüllten Vaterwunsches zur Beurteilung der Blutströme im Samenstrang,
□ bei der Abklärung von Potenzstörungen zur Messung der Blutflüsse der Penisgefäße,
□ bei akuten Hodenschmerzen zur Differentialdiagnostik zwischen Entzündung und Torsion.


Die urologische Röntgendiagnostik erfolgt heute vor allem zur Bildgebung von Organen, die sonographisch und zystoskopisch nicht ausreichend beurteilt werden können. Viele Harnsteine sind röntgenologisch erkennbar. Nach Gabe von Kontrastmittel werden die urologischen Hohlorgane (Nierenkelche, Nierenbecken-, Harnleiter, Harnblase und Harnröhre) sichtbar. So lassen sich Ursachen für Harntransportstörungen, spezielle Krebserkrankungen oder Entzündungsursachen nachweisen.


Bei der Zystoskopie (Blasenspiegelung) wird mit Hilfe einer Optik das Blaseninnere beurteilt. Dabei werden zum Beispiel Ursachen von Blasenentleerungsstörungen abgeklärt. Blasentumore oder Blasensteine abgeklärt.


Die Urodynamik ist die Untersuchung der Harnblasenfunktion. Diese Messung ermöglicht es, die verschiedenen Formen der Inkontinenz zu unterscheiden, so dass eine ursachengerechte Behandlung durchgeführt werden kann.


Aufgrund des medizinischen Fortschritts bestehen heute für die meisten Tumorerkrankungen gute Heilungschancen. Entscheidend ist die Krebsfrüherkennung, d.h. der Krebs wird bereits erkannt, bevor er Symptome verursacht. Wird der Tumor im lokal begrenzten Stadium gefunden, also wenn er sein Ausgangsorgan noch nicht verlassen hat, noch keine Metastasierung (Bildung von Tochtergeschwülsten) erfolgte, kann der Betroffene durch die richtige Therapie geheilt werden.

Prostatakrebs ist der häufigste Krebs des Mannes. Daran sterben in Deutschland jährlich ca. 11.000 bis 15.000 Männer. Im lokal begrenzten Stadium (rechtzeitig erkannt) bestehen Heilungschancen von mehr als 90%.

Pro Jahr werden in Schleswig-Holstein ca. 1000 Harnblasenkrebse und ca. 400 Nierenkrebse neu entdeckt. Auch bei diesen Tumoren sind die Heilungschancen sehr hoch, wenn sie im Rahmen der Krebsfrüherkennung entdeckt werden.

Die Früherkennung der gesetzlichen Krankenversicherung beinhaltet im Hinblick auf die Erkennung urologischer Tumore ausschließlich die Tastuntersuchung. Dabei kann aber kaum von einer Krebsfrüherkennung gesprochen werden. Ein tastbarer Prostatakrebs muss eine entsprechende Größe bereits erreicht haben. Nieren und Blasentumore lassen sich so logischerweise nicht finden.

Darum bieten wir Ihnen über die Leistungen der gesetzlichen Krebsfrüherkennung hinaus zusätzlich folgende Untersuchungen an:
□ Bestimmung des Prostataspezifischen Antigens - PSA,
□ Ultraschall der Nieren und Harnblase,
□ Transrektaler Ultraschall der Prostata und Samenblasen (TRUS),
□ Messung der Gewebeelastizität der Prostata (Elastographie),
□ Blasenkrebsscreening NMP 22.

Diese zusätzlichen Untersuchungen werden Ihnen dann nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Rechnung gestellt.


Die Proktologie ist die Behandlung von Erkrankungen des Enddarmes und des Anus (Hämorrhoidalleiden, Entzündungen, Analfissuren, Tumore).


Je nach Krebserkrankung und Tumorstadium müssen unterschiedliche onkologische Therapien durchgeführt werden. Die urologische Onkologie beinhaltet zum Beispiel Spritzen zur hormonellen Behandlung von Prostatakrebs, lokale Chemotherapien bei Blasenkrebs oder Chemotherapie-Infusionen bei fortgeschrittenen Krebsleiden verschiedener Organe.

Als onkologisch verantwortlicher Arzt bin ich zu allen urologisch-onkologischen Therapieformen berechtigt.


Es ist ein Vorteil, wenn man von dem Arzt operiert wird, den man kennt, der einen selbst kennt und mit dem das Operationsziel genau besprochen wurde. Sie werden immer von mir persönlich operiert. Die Nachsorge erfolgt ebenfalls durch mich.

Seit Bestehen der Praxis habe ich weit über 10.000 Eingriffe und Operationen durchgeführt. Wenn möglich werden Sie ambulant operiert, wenn notwendig auch stationär.

Operationsort ist das Helios-Klinikum Schleswig, St. Jürgener Str. 1-3, 24837 Schleswig, Tel.: 04621 - 812-0 (Zentrale).

Sprechzeiten Sprechzeiten

Montag: - Uhr und - Uhr
Dienstag: - Uhr Mittwoch: - Uhr Donnerstag: OP-Termine Freitag: - Uhr

Weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung. Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Privatsprechstunde

Montags von 8 bis 12 Uhr findet die Privatsprechstunde statt. Diese Sprechstunde ist gedacht für Privatpatienten und gesetzlich Versicherte, die Leistungen in Anspruch nehmen möchten, welche von den gesetzlichen Krankenkassen nicht getragen werden.

Dansk

Hertelig velkommen i vores urologiske lægepraksis Syd fra Skandinavien i Slesvig.

Vores praksis byder en omfattende urologiske diagnostik og terapi i en venglige atmosfære. I umiddelbar nærheden til HELIOS Klinikum Schleswig kan vi gennemføre alle væsentlige urologiske operationer (på nyre, urinleder, urinblære, prostata og mandlige køns) ambulant eller stationær.

Jeg taler engelsk.

Der Dom in Schleswig

Schleswig

Vor 1250 Jahren gründeten die Wikinger am inneren Ende des Ostseefjordes "Schlei" den Handelshafen Haitabu. Nachdem dieser Handelsplatz aufgegeben worden war, entwickelte sich am nördlichen Schleiufer Schleswig. Es war lange Zeit Residenzstadt der Herzogtümer Schleswig und Holstein. Auch heute nimmt die Kreisstadt noch wesentliche Landesaufgaben wahr. Schleswig ist eine Urlauberregion.

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG

Dr. Ronald Laag
Facharzt für Urologie
Stadtweg 51
24837 Schleswig

Kontakt

Telefon: 04621 - 988666
Telefax: 04621 - 988484
E-Mail: info@urologie-schleswig.de

Technische Umsetzung

Web & IT solutions
Matthias Vossen
Bundesstraße 11
24988 Oeversee
Mobil: 0179 - 5205796

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
Keine Umsatzsteuerpflicht

Aufsichtsbehörde

Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren Schleswig-Holstein
Adolf-Westphal-Str. 4
24143 Kiel

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/VIII/viii_node.html

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Berufsbezeichnung: Ärzte
Zuständige Kammer: Ärztekammer Schleswig-Holstein
Verliehen durch: Deutschland
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: Heilberufe-Kammergesetz
Regelungen einsehbar unter: http://www.gesetze-rechtsprechung.sh.juris.de/jportal/?quelle=jlink&query=HeilBerG+SH&psml=bsshoprod.psml&max=true&aiz=true

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers:
Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft
10900 Berlin

Geltungsraum der Versicherung:
Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Dr. Ronald Laag
Stadtweg 51
24837 Schleswig

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie diese Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf dieser Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch oder nach Ihrer Einwilligung beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie diese Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Wenn Sie eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch dieser Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen.

Detaillierte Informationen zu diesen Analyseprogrammen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

2. Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Externes Hosting

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erfasst werden, werden auf den Servern des Hosters gespeichert. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber unseren potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung unseres Online-Angebots durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Unser Hoster wird Ihre Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und unsere Weisungen in Bezug auf diese Daten befolgen.

3. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Dr. Ronald Laag
Stadtweg 51
24837 Schleswig

Telefon: 04621 - 988666
E-Mail: info@urologie-schleswig.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GESTÜTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR KÖNNEN ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN ÜBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH FÜR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

4. Datenerfassung auf dieser Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Webseite (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail, Telefon oder Telefax

Wenn Sie uns per E-Mail, Telefon oder Telefax kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

5. Plugins und Tools

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Quelle: e-recht24.de